Leistungsangebot im Kurzüberblick
Sichtung Ihrer Unterlagen

Ermittlung Ihrer persönlichen Steuervorteile

Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung

Ganzjährige Beratung zu sämtlichen Einkommensteuerfragen. Fragen zu Themen wie Steuerklasse, Kindergeld, Sparerfreibetrag, Riester-Bonus und Abgeltungssteuer werden beantwortet.

Antragsstellungen auf Steuerermäßigungen für Sie, z.B.  der Antrag auf Riester-Bonus,  Anträge auf Lohnsteuerermäßigung – z.B. für Arbeitnehmer, mit hohen Werbungskosten bedeutet das im laufenden Jahr mehr Netto vom Bruttogehalt

Steuerklassenwechsel

Berechnung der Steuerzahlungen (Erstattung oder Nachzahlung), damit Sie sich vorbereiten können.

Prüfung von Steuerbescheiden

Einlegen von Einsprüchen

Kommunikation mit dem Finanzamt

Ferner haben Sie keine Versäumnisse von Fristen und keine Auseinandersetzung mit der Finanzbehörde, weil wir als Ihr Partner, dies automatisch für Sie mitübernehmen.

Es erwartet Sie:

  • Steuerlicher Gesamtservice
  • Kompetente, freundliche und zeitnehmende Beratung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Hohes Qualitätsniveau
  • Regelmäßige Informationen über Steueroptimierungsmöglichkeiten

Im Rahmen einer Mitgliedschaft können Sie als Arbeitnehmer, Beamter, Pensionär, Rentner, Student, Arbeitssuchender und (Klein-) Vermieter gemäß der gesetzlichen Beratungsbefugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG Mitglied werden. Lesen Sie hier mehr zur Beratungsbefugnis!

Zusammenarbeit

Bei Fragen, die über unsere Beratungsbefugnis gem. § 4 Nr. 11 StBerG hinausgehen, arbeiten wir mit der TAXATION Steuerberatungsgesellschaft mbH in Düsseldorf-Oberkassel (www.taxation-gmbh.de) vertrauensvoll zusammen.

Leistungen

5 % - 2 Stimmen



Fragen & Antworten

Was macht ein Lohnsteuerhilfeverein?

Ein Lohnsteuerhilfeverein arbeitet nicht nach dem Prinzip der Gewinnerzielung, sondern nach dem Prinzip der Kostendeckung. Eine Beratung erfolgt nur im Rahmen einer Mitgliedschaft nach § 4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz (StBerG).

Mitgliedschaft warum? Was kostet diese?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Lohnsteuerhilfevereine nur Ihre Mitlgieder steuerlich beraten und betreuen dürfen. Jedes Mitglied zahlt einen pauschalen, nach seinem Einkommen orientierten, sozial gestaffelten Jahresmitgliedsbeitrag zwischen 50 Euro und 380 Euro, zuzüglich einer einmalig anfallenden Aufnahmegebühr von 11 €. Darin sind alle Leistungen enthalten, egal wie oft Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen. d.h. der Mitgliedsbeitrag deckt sämtliche Leistungen für den jeweiligen Veranlagungszeitraum (Kalenderjahr).

Was bedeutet die DIN Zertifizierung?

Die Zertifizierung nach DIN 77700 dient der Qualitätssicherung. Die Zertifizierung ist ein Qualitätsnachweis. Mit diesem Zeritfikat wird bestätigt, dass die fachliche Arbeit, die Durchführung der steuerlichen Beratung, die Organisationsabläufe in der vom Zertifikatsinhaber geleiteten Beratungsstelle und deren technische Ausstattung den Vorgaben der DIN-Norm entsprechen.

unverbindliche Anfrage

Hiermit willige ich ein, dass meine hier gemachten Eingaben zur Kontaktaufnahme mit mir verwendet werden dürfen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit kostenfrei formlos widerrufen